Magic-Sand

Anna Kehden

Das ist die Welt der Sandkunst,
die unserem Leben so ähnlich ist.
Es ist flüchtig und so zerbrechlich,
dass es beim kleinsten Windhauch
verschwinden kann.

 

Ich komme aus der Ukraine, aus der schönen Stadt Charkow. 2009 kam ich zum ersten Mal mit der Sandkunst in Berührung und verliebte mich in dieses schöne Material.
In meiner Heimat lernte ich die Feinheiten der Kunst und Technik des Zeichnens. In der Ukraine habe ich Kindern und Erwachsenen das Zeichnen mit Sand beigebracht. Gemeinsam haben wir die ersten internationalen Festivals, Wettbewerbe und Ausstellungen ins Leben gerufen. 2016 zog ich nach Deutschland und hier eröffneten sich mir unglaublich viele Möglichkeiten. Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass ich die Ehre habe, meine Aufführungen auf den Theaterbühnen Europas und der ganzen Welt zu präsentieren.
Seit 2009 gelangt es mir, das Publikum in verschiedenen Städten und Ländern der Welt zu erfreuen. Ich habe mich gefreut, so viele Geschichten kennen zu lernen und mit meiner Sandkunst darzustellen.

Warum Sand?

Sand ist ein lebendiges und magisches Material, mit dem ich Geschichten erschaffen kann. Die Bilder mit der Hilfe von Transformationen eines Elements in ein anderes ersetzen einander und Magie erscheint  vor unseren Augen. Jede Show ist ein sehr emotionales, zerbrechliches Universum mit seiner eigenen. einzigartiger Geschichte.

 

Sand Show ist einmalig! Beatworten Sie mir bitte eine Frage, welche Art von Kunst kann Ihre Geschichte zu visualisieren und reproduzieren?…

 

Dies ist ein Meisterwerk der modernen Kunst in unseren modernen Welt!
2016
Sandmalerei Show „Helmut Schmidt“, August
Sandmalerei Show „Helmut Schmidt“, August
Jahrhundertgestalt? Ausnahmepolitiker? Gigant? In den Nachrufen wird Helmut Schmidt mit diesen Worten gerühmt… …Die Sand Malerei Künstlerin Anna Telbukh lässt die Lebenswelten von Helmut Schmidt Revue passieren… Die Liebe zu seiner Frau Loki, die Flutkatastrophe 1962 und sein Wirken als Bundeskanzler gezeigt in einer emotionalen Sand Malerei Show.
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, Juni
2016
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, Juni
Galavorstellung für eine Veranstaltung im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Ich habe eine 20-minütige Show über Hamburg gezeichnet. Das Publikum war begeistert, wie harmonisch und schnell vertraute Motive und Gebäude auftauchten.
2022
Sand Show über Helmut Schmidt, Vorbereitung
Sand Show über Helmut Schmidt, Vorbereitung
Noch in der Ukraine habe ich mit der Arbeit an dem Projekt begonnen. Dies ist eine sehr schwierige Aufgabe, da es nicht einfach war, eine Show über das Leben eines Politikers, des großen Bundeskanzlers Helmut Schmidt, zu erstellen. Damals verbrachte ich viel Zeit damit, sein Leben zu studieren. Ich sah und las alle möglichen Dokumentationen und Videos, um eine Show zu machen. Und ich habe den „Goldenen Schnitt von Helmut Schmidt“.
Hallo Deutschland! Mai
2016
Hallo Deutschland! Mai
Seit Mai 2016 arbeite ich in Deutschland. Meine schöpferischen Leistungen gewinnen rasant an Fahrt. In Deutschland hat die Qualität der Sandmalerei Show das höchste Niveau, und natürlich muss man jeden Tag viel proben und ständig neue Dinge lernen. Sandshow für Theater, Konzerte, Ausstellungen sowie Betriebsferien und private Hochzeiten und Jubiläen. Dies ist nur der Anfang der Liste. Viele unglaubliche Schauplätze und Shows werden kommen!
2015
Sandanimationsfestival „SandMotion“, August
Sandanimationsfestival „SandMotion“, August
Ich nahm am ersten russischen Sandanimationsfestival „SandMotion“ teil. Es war eine interessante Erfahrung der Kommunikation und des Erfahrungsaustauschs mit Künstlern und Kollegen.
Eigene Ausstellung “Under the Tuscan Sun” – bunte Sand Bilder, Juni-August
2015
Eigene Ausstellung “Under the Tuscan Sun” – bunte Sand Bilder, Juni-August
Meine Experimente mit farbigen Sand waren ein Erfolg. Und im Sommer 2014 hatte ich eine Ausstellung “Under the Tuscan Sun” – bunte Sand Bilder. So können Sand Shows und Meisterwerke nicht nur schwarz-weiß, sondern auch farbig sein!
2015
Tunis, Mai-September
Tunis, Mai-September
Ich denke, viele Künstler durchlaufen diese interessante Bühnenauftragsarbeit. Von Mai bis September 2015 habe ich in Tunesien gearbeitet. Ich habe zwei großartige Sand Show Programme vorbereitet – “1001 Nächte”, “Magisches Tunesien”. Es war eine lohnende Erfahrung voller Abenteuer. Es war eine großartige Gelegenheit, sich selbst zu verstehen und meine Möglichkeiten auszuprobieren.
Die Experimente mit Lyudmila Shishko, April
2015
Die Experimente mit Lyudmila Shishko, April
Ich habe weiterhin Erfahrungen mit farbigem Sand gemacht. Meine Studio wurde mit einer neuen Lehrerin aufgefüllt – Lyudmila Shishko. Ein sehr talentierter Künstlerin, zusammen haben wir experimentiert, um Bilder mit farbigem Sand zu malen. Wir konnten stundenlang zeichnen und kommunizieren, es war eine großartige Zeit in einer wunderbaren Gesellschaft.
2014
Sand Show “Nussknacker”, Dezember
Sand Show “Nussknacker”, Dezember
Im Dezember 2014 zeigten Studenten meines Studio eine Sand Show, die auf der Geschichte von Hoffmanns “Nussknacker” basiert. Ein Merkmal dieser Show war, dass wir farbigen Sand live gemalt haben. Der Saal war voll und das Publikum war begeistert!
Ukrainisches Sandanimation Festival für Kinder, Juni
2014
Ukrainisches Sandanimation Festival für Kinder, Juni
Am 1. Juni fand ein vollukrainisches Sandanimation Festival für Kinder statt. Im Gorki-Park fanden Sandwettbewerbe statt. Natürlich habe ich Kinder auf Auftritte in der Sand Show vorbereitet und sie haben den Grand Prix und den ersten Platz bekommen!
2014
Ökopark mit farbigen Sand, Mai
Ökopark mit farbigen Sand, Mai
Im Mai 2014 fuhren wir mit den Schülern meines Sandmalstudios in einen Ökopark, wo wir eine Meisterklasse mit farbigem Sand abhielten. Es war Tiertag. Wundervoller Tag an einem wunderschönen Ort!
Die Märchenshow “Goldener Fisch”, April
2014
Die Märchenshow “Goldener Fisch”, April
“Goldener Fisch” – eine Märchenshow. Der 13. April 2014 war die Premiere des Stücks “Goldener Fisch” – eine Märchenshow für kleine Kinder. Ein lehrreiches Märchen über die Gier. Die Aufführung war erfolgreich, die Schüler haben die Handlung der Geschichte wunderbar gemalt.
2014
Mein Schutzengel Svetlana Zhadan, April
Mein Schutzengel Svetlana Zhadan, April
Ich verließ das Studio und begann meine Karriere. Dank Svetlana Zhadan habe ich mit „Sand Star Studio“ eine neue kreative Phase gestartet. Das war die beste was könnte mit mir passieren.
Das Märchen „Auf Befehl des Hechts“, April
2014
Das Märchen „Auf Befehl des Hechts“, April
6. April 2014. „Auf Befehl des Hechts“ – eine Aufführung, die von Kindern mittleren Alters gemalt wurde. Die Schüler zeichneten und sprachen die Helden des Märchens. Die Aufführung war sehr interessant und emotional. Ich als Leiter und Schöpfer des Projekts mochte dieses neue Format der Show sehr.
2014
Das Märchen „Frau Holle“, März
Das Märchen „Frau Holle“, März
16. März 2014. Zusammen mit erwachsenen Schülern habe ich eine Aufführung basierend auf dem Märchen der Gebrüder Grimm „Frau Holle“ erstellt. Es war eine Show mit der Synchronsprecher des Autors. Wir genossen die Aufführung im Familienkreis, unter Eltern und engen Freunden.
Das 1. Internationale Sandanimationsfestival „Touch“, September
2013
Das 1. Internationale Sandanimationsfestival „Touch“, September
Am 14. September 2013 fand zum ersten Mal das 1. Internationale Sandanimationsfestival „Touch“ in der Stadt Dnepropetrowsk statt. Sandkünstler aus aller Welt nahmen daran teil. Ehrenmitglied der Jury war der weltberühmte Sandanimationskünstler Artur Kirillov. Ich habe einen Sandfilm über das Festival und die Landschaft erstellt und auch viele Shows für Kinder produziert. Meine Schüler gewannen die ersten Preise und Grand Prix.
2013
Berichtskonzert des Studios, Mai
Berichtskonzert des Studios, Mai
Am 26. Mai 2013 fand in einem schicken Konzertsaal ein festliches Berichtskonzert des Studios statt. Diesmal wurde die Show von Studenten und Studioleitern vorbereitet. Kinder jeden Alters konnten sich zeigen und ihren Lieben gefallen. Es war eine sehr familiäre Veranstaltung.
Kulturzentrum „Artek“, Festival „Happy Palmen“, Mai
2013
Kulturzentrum „Artek“, Festival „Happy Palmen“, Mai
Mai 2013. Wir wurden Teilnehmer des Festivals „Happy Palmen“. Ein Ausflug in das internationale Kulturzentrum „Artek“. Wir wurden eingeladen, an einem Benefiz-Galakonzert teilzunehmen, um Kindern zu helfen, die keine Eltern haben. Leistung fand in einem riesigen Stadion statt, eine Vielzahl von Prominenten, Fernseh- und Popstars waren eingeladen.
2013
Ausstellung mit Sand Shows „Hachiko“, „Rapunzel“, „Däumelinchen“, „Winnie the Pooh“, April
Ausstellung mit Sand Shows „Hachiko“, „Rapunzel“, „Däumelinchen“, „Winnie the Pooh“, April
4. bis 20. April 2013. Dieser Tag war wunderschönes Wetter, perfekt passend zu unserer Veranstaltung. Wir haben gehalten Ausstellung in der regionalen Kunsthalle zum Thema „Frühlingsstimmung“. Unser Publikum war mit den Darbietungen von Schülern mit Zahlen zufrieden – „Hachiko“, „Rapunzel“, „Däumelinchen“, „Winnie the Pooh“.
Festival „Saltovskaya Spring“, März
2013
Festival „Saltovskaya Spring“, März
März 2013. Festival „Saltovskaya Spring“ – unsere neue Show „Mogli“. Diesmal haben wir mit einem Zirkusstudio zusammengearbeitet. Ein talentierter Junge, Zhenya Gavrilenko, zeigte die Luftgymnastiknummer – Mowgli, und die Studenten des Sandanimationsstudios zeichneten Landschaften.
2013
Bilder aus Kaffee… Februar
Bilder aus Kaffee… Februar
Winter 2013. Dies ist das erste Mal, dass ich versuche, mit gemahlenem Kaffee und Kaffeebohnen zu malen. Duftender inspirierender Prozess… Als Künstler war es für mich wahnsinnig interessant, Material zu schaffen, das für mich neu war. Als Ergebnis meiner Kreativität schmücken Meisterwerke ein Café in meiner Heimatstadt Charkow.
„In 80 Tagen um die Welt“, Januar
2013
„In 80 Tagen um die Welt“, Januar
Theatershow „In 80 Tagen um die Welt“ – Synthese aus Sand Animationen, Schattenspiele und Schauspieler. Unser Experiment, das von allen zusammen mit Regisseuren, Schauspielern und Künstlern gesammelt wurde. Die Premiere der Show war großartig! Dieses kreative Experiment war einzigartig. Ich würde gerne wiederholen.
2013
Benefizkonzert um Kindern mit Onkologie zu helfen „The Tin Woodman or the Road Home“, Januar
Benefizkonzert um Kindern mit Onkologie zu helfen „The Tin Woodman or the Road Home“, Januar
Benefizkonzert für Kinder, um Kindern mit Onkologie zu helfen – „The Tin Woodman or the Road Home“. Dies ist ein ganz besonderes Projekt. In Charkow gibt es ein Theater, das Kindern hilft, und das sind Leute mit einem Großbuchstaben. Ich bin sehr froh, dass wir teilnehmen und Kindern mit Onkologie bei der Behandlung helfen konnten.
Magische Ausstellung – „Glauben Sie an einen Traum“, September
2012
Magische Ausstellung – „Glauben Sie an einen Traum“, September
Die erste Ausstellung von Sandgrafiken in der Kunstgalerie „Maestro“. Das magische Thema der Ausstellung lautet „Glaube an den Traum“. Es war das Erstaunlichste Ausstellung: Kinder und Leiter zeigten die Show und am Ende haben wir Luftballons steigen lassen und Wünsche geäußert!
2012
Festival „Der Geist atmet, wo er will“, Ausstellung „Was ist Glück“, März
Festival „Der Geist atmet, wo er will“, Ausstellung „Was ist Glück“, März
24.-29. März 2012. Ausstellung im Rahmen des Festivals „Der Geist atmet, wo er will“ – Ausstellungsthema „Was ist Glück“. Kinder traten mit den Nummern „Da war ein Hund“ und „Prostokvashino“ auf.
Tierschutzausstellung im AVEC, Februar
2012
Tierschutzausstellung im AVEC, Februar
Und wieder ist dies die zweite Ausstellung im AVEC, die dem Schutz von Tieren gewidmet ist: „Hör auf mit der Dummheit! Hör auf mit der Grausamkeit! Hör mit der Gleichgültigkeit auf! Freunde.“ Dieses Thema hat uns berührt und wir haben gerne Werke und Gemälde für die Ausstellung vorbereitet.
2012
Prinzessin – Veronika Novoselova – einen talentierten Engel
Prinzessin – Veronika Novoselova – einen talentierten Engel
In den Jahren 2012-2013 traf ich eine kleine Prinzessin – Veronika Novoselova – einen talentierten Engel. Gemeinsam haben wir einzigartige Sandanimationsshows kreiert. Dieses Mädchen gewann den Grand Prix und erste Plätze in verschiedenen Wettbewerben – Mini-Miss Ukraine, Mini-Miss Universe, Mini-Miss Galaxis. Veronica hatte in ein paar Jahren mehr als 50 Preise. Mama Svetlana begleitete sie immer und war der Schutzengel der Prinzessin.
Aus Dezember 2011 in Sommer 2012
2011
Aus Dezember 2011 in Sommer 2012
Im Dezember 2011 gab es einen Wettbewerb, den wir gewonnen haben, und wir hatten eine Reise im Sommer 2012. Teilnahme am Kinderwettbewerb „Continent of Talents“. Unser die Zaubershow „Was ist Glück“ hat uns den Sieg gebracht. Wir Finalisten und Kinder konnten die Ruhe im Kinderbereich genießen Kulturzentrum.
2011
Tierschutzausstellung im AVEC, Mai
Tierschutzausstellung im AVEC, Mai
Tierschutzausstellung im AVEC „Stoppt die Dummheit! Stoppt die Grausamkeit! Stoppt die Gleichgültigkeit!“. Unser Studio hat Fahrt aufgenommen, wir sind viel mehr geworden. Alle Schüler nahmen an der Ausstellung teil. Und es gab Aufführungen von Schülern „Die Geschichte eines Entleins“ – Kinder und ältere Kinder mit einer Geschichte über einen Welpen „Er war ganz allein“.
Theaterstück „Die kleine Meerjungfrau“, März
2011
Theaterstück „Die kleine Meerjungfrau“, März
Im Rahmen des Frühlingsfestivals Saltovskaya haben wir an dem Stück „Die kleine Meerjungfrau“ teilgenommen. Bei der Aufführung waren wir zusammen mit Luftgymnastik, aus einem Zirkusstudio. Es war eine wunderbare Erfahrung, die perfekte Kombination – wir haben die Kulisse gemalt und mit den Akrobatikkünstlern zusammengearbeitet.
2010
Theaterstück „12 Monate“, Dezember
Theaterstück „12 Monate“, Dezember
Allmählich wuchs die Zahl der Studenten im Studio. Und wir haben uns getraut, das Theaterstück „12 Monate“ unter Beteiligung von 18 Schülern aufzuführen. Wir wollten, dass alle Kinder teilnehmen, sich ausdrücken und das Publikum erfreuen können. Es war einfach ein Erfolg!
Die erste Unterricht, September
2010
Die erste Unterricht, September
Bereits im September hatte ich meinen ersten Unterricht mit Studenten. Dies waren kleine Gruppen, maximal 6 Personen. So hätte jeder Zeit zum Trainieren. Das Alter war von 2-3 und mehr. Gemeinsam fantasierten und kreierten wir, völlig eingetaucht in den kreativen Prozess.
2010
Kennenlernen mit Sand, Mai
Kennenlernen mit Sand, Mai
2010… es war eine Einführung in den Sand … Welche Art von Sand, wie und mit welchen Materialien zu zeichnen … Und viele andere Fragen. Ich lernte eine neue Welt für mich kennen, ich interessierte mich für den Prozess der Erstellung von Handlungen und Motiven. Und das hat mich so fasziniert, dass ich mich für den Sand entschieden habe.